Wie ich C-Sourcen analysiere

Als erstes nehme ich das Tool Doxygen und erfasse die C-Sourcen  damit. Danach kann ich im Verzeichnis Doxy-Doku, das ich dafür angelegt habe, die Datei index.html im Browser anzeigen (Doppelklick). Jetzt kann ich mir bequem den Call-Tree ansehen  und die Variablen, sowie die Headerstruktur. Damit bekomme Wie ich C-Sourcen analysiere weiterlesen

Arbeiten mit Doxygen

Beschreibung
Dieses Tool ist für zwei Zwecke sehr gut einzusetzen: Zum Einen zur Dokumentation von Software, zum Anderen für die eingehende Analyse einer fremden Software. Dabei ist das Visualisierungstool Graphviz sehr hilfreich, da ich damit auch den ‚Call Graph‘ und den ‚Called by Graph‘ sehen kann, also welche Funktion von wem aufgerufen wird. Damit bekomme ich meist einen Arbeiten mit Doxygen weiterlesen

Eine simple Entwicklungsumgebung installieren

Beschreibung
Zum Üben und Ausprobieren macht es Sinn eine einfache Entwicklungsumgebung auf dem Rechner zu installieren. Ich gehe mal von einem Windows PC aus und installiere darauf eine einfache Unix Umgebung in der Kommandozeile. Eine simple Entwicklungsumgebung installieren weiterlesen

Fazit zum Projekt – Marketing

Nach all den Büchern, Besuchen und Vorlesungen wird klar, wie die Antwort auf  meine Fragen aussieht. Es wird deutlich, das auch hier ein systematisches  Vorgehen möglich ist. Ein Lehrbuch über Marketing, dazu sei hier exemplarisch  der ‚Meffert‘ (s. unten) genannt, enthält alles was an Informationen zum Thema notwendig ist. Das Kapitel ‚Innovationsmanagement‘ zeigt die Vorgehensweise Fazit zum Projekt – Marketing weiterlesen

Zur Vorlesung am Opencampus.sh in Kiel

Das es einen Opencampus an der CAU in Kiel gibt, habe ich schon vor einiger Zeit  gesehen. Jetzt hatte ich die Zeit dazu mich einmal näher damit zu befassen.

Also die Homepage aufgerufen und schauen was es da so gibt…

Bei den Lehrveranstaltungen fand ich dann die „Startup Sessions“ ganz Zur Vorlesung am Opencampus.sh in Kiel weiterlesen

Weitere Informationen sammeln

Nach dem sehr informativen Besuch bei der starterkitchen.de habe ich mir erst einmal Gedanken gemacht, wie ich zu weiteren Informationen kommen kann.

Der erste Gedanke: weitere Bücher.
Die Verbindung zum Thema Marketing ist unübersehbar, also ist das erste Buch Weitere Informationen sammeln weiterlesen