Messtechnik1

Projekt Messtechnik 1

Der wichtige Faktor bei einer Softwareentwicklung ist die Dokumentation. Es geht dabei nicht um einen Nachweis, das man etwas getan hat, sondern um die eigene Arbeit. Dokumentation ist in erster Linie eine Stütze für die eigenen Gedanken, die man sich immer macht, sonst wäre die Entwicklung nicht möglich. Ein wesentlicher Nebeneffekt ist schließlich eine bessere Qualität, da man schon vorher Probleme erkennt, bevor sie einem das Leben schwer machen.

Und hier ist ist das Projekt …

Temperatur und Luftfeuchte mit einem Arduino messen und auf einem 2-Zeilen LCD anzeigen. Messdaten mit einem MQTT Server sammeln (und einlesen der Daten von einem Client-PC und auswerten). Server ist Mosquitto auf einem PC. Die ganze Entwicklung soll die Mittel und Möglichkeiten der Softwareentwicklungsmethoden in der Praxis aufzeigen.

Hardware-Basis:
– Arduino
– kombinierter Luftfeuchte und Temperatursensor
– RTC Uhr
– LCD Display 2 Zeilen a 16 Zeichen
– Akku

Hardware-Ausbaustufe:
– Ethernet Karte

Alle Artikel zu diesem Projekt

Literaturhinweise und Links

diverse Qualitätssicherungsnormen

Das V-Modell XT Bund
http://www.cio.bund.de/Web/DE/Architekturen-und-Standards/V-Modell-XT-Bund/vmodellxt_bund_node.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch oder Maschine? Das ist hier die Frage... * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.