Arbeiten mit Subversion

Beschreibung
Subversion ist ein Tool zur Versionierung von Code. Das heißt, jede Änderung wird als neuere Version in einem Repository abgelegt. Jedes Release einer Software kann mit einem Label versehen werden, so das auch sichtbar wird welche Version einer jeden Codedatei zum Release gehört.

Herunterladen
Das Softwarepaket liegt als Add-On zum XAMPP Serverpaket zum Download bei den Apachefriends auf der Homepage.

Installieren
Vor der Installation starte ich erst einmal den XAMPP Server, soweit schon einer installiert ist. Damit es mit Windows keine Probleme mit Zugriffsrechten gibt installiere ich das Paket in meinem Userverzeichnis in einen Unterordner mit dem Namen subversion. Das Repository wird dann in einem Unterverzeichnis dazu erstellt. Das Installationsprogramm fragt mich dann nach Portnummern für den Apache Webserver und SSL. Ich wähle die Nummern 50000 und 50001 als Ports. Prompt meldet sich natürlich die Firewall und fragt, ob ich den Zugriff für den Subversion Server zulassen will. Ich genehmige also den Zugriff. Danach kann ich den vorher gestarteten XAMPP Server wieder stoppen.
Der neue Server ist dann unter http://localhost:50000 oder https://localhost:50001 erreichbar.

Konfigurieren
Im Verzeichnis subversion finde ich einen manager-windows.exe. Davon lege ich mir eine Verknüpfung auf den Desktop an und benenne sie in subversion-manager-windows um. Das ist das Werkzeug den Subversion Server zu steuern. Für Entwicklungsumgebungen wie z.B. Eclipse gibt es dann Erweiterungen zum Einbinden, wie Subclipse oder andere.
Es gibt auch Subversion Clients, die sich direkt in Windows integrieren. Dafür benutze ich den TortoiseSVN Client. Den Link dazu siehe unten. Die Installation verläuft schnell und unspektakulär. Nach einem Neustart ist der neue SVN Client dann verfügbar. Sollte kein Subversion Server verfügbar sein, kann man den Client auch lokal für ein eigenes Repository nutzen, dann natürlich auch nur alleine.

Anwenden
Damit ist dann alles fertig für die Nutzung. Hilfe findet sich unter: Alle Apps-> TortoiseSVN-> Help

Links

Subversion Serverpaket
https://www.apachefriends.org/de/index.html -> Add-On

Tortoise SVN Client
https://tortoisesvn.net/index.de.html

Veröffentlicht von

Jürgen

Ich bin Software Ingenieur und habe meine Schwerpunkte in allen Aktivitäten, die zur Software Entwicklung gehören. Am längsten bin ich als Software Entwickler von Embedded Software in C tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.